H:W

Site Country: DE Site Name: DE

Supporting Wounded Veterans

Es kann sehr schwer sein, sich zu entscheiden, welche Wohltätigkeitsorganisationen wir unterstützen – als Unternehmen ebenso wie in unserem Privatleben. Sie wollen sie am liebsten alle unterstützen können. Aber es gibt immer ein paar, mit denen wir uns etwas mehr identifizieren. Die Unterstützung verwundeter Veteranen ist ein Beispiel für uns.

Die im UK ansässige Wohltätigkeitsorganisation hilft ehemaligen Soldaten, die oft gegen lebensverändernde körperliche und mentale Verletzungen kämpfen, ihr Leben wieder aufzubauen. In den kommenden Monaten beginnen wir mit dem Training für einen viertägigen Skimarathon durch die Schweiz, um 10.000 € zu sammeln.

Die Business Challenge 2018

Diese Wohltätigkeitsveranstaltung findet jedes Jahr statt und wird von Supporting Wounded Veterans organisiert. Es handelt sich um ein Marathon- und Slalomskirennen in Klosters, Schweiz, welches bis zu 25 Firmen- und Veteranenteams zusammenbringt, um gegeneinander anzutreten und Geld zu sammeln. Letztes Jahr sammelten die Teams fast 140.000 €.

Das Neptune-Team

Jedes Team besteht in der Regel aus vier Personen, und so werden wir Alan (aus unserem Marketing-Team), Lizzie (eine unserer Store-Designerinnen), Matt (unser Betriebsleiter) und Gemma (von Sims Hilditch, dem Innenarchitektur-Studio, das von unserer Kreativdirektorin Emma geleitet wird) unterstützen.

Sie werden in den kommenden Monaten für die Veranstaltung trainieren, und im Oktober dieses Jahres mit einem der von der Organisation unterstützten Veteranen den härtesten Watkin-Pfad des Mount Snowdon besteigen, um sich auf die bevorstehende Herausforderung vorzubereiten.

Unser Ziel

Das Fundraising hat bereits begonnen, da wir 10.000 € erreichen wollen.

Der Snowdon-Trainingsaufstieg findet am 21. Oktober und die Business Challenge vom 18. bis 21. Januar 2018 statt.

Wenn wir unser Ziel von 10.000 € schlagen können, dann wäre das natürlich noch besser.

Wenn Sie spenden möchten, besuchen Sie einfach unsere Seite.