H:W

Site Country: DE Site Name: DE

Ardingly Schrank mit Regal, Marmor und Spiegel

Farbe ändern

A closer look at Ardingly

Ardingly mag auf den ersten Blick „nur“ ein (vom Design des frühen 20.?Jahrhunderts inspirierter) Barschrank sein. In Wirklichkeit ist er aber so viel mehr: ein TV-Schrank, ein Speiseschrank, ein Frisiertisch, ein Schreibtisch... Mit diesem Schrank haben Sie endlose Optionen und ein hohes Maß an Flexibilität. Er passt sich Ihnen und Ihrem Zuhause immer wieder neu an. Und genau wie Sie es von uns erwarten würden, besteht er aus den zuverlässigsten Naturmaterialien – lackiertes Rosenholz, dunkle Eiche und Carrara-Marmor – mit fühlbaren und attraktiven Details wie schwarz-bronzenen Beschlägen und unauffälliger, dimmbarer Beleuchtung.

Ein Schrank, viele Möglichkeiten

Ardingly ist optional mit einer Marmoroberfläche im Schrank und einer verspiegelten Rückwand im Innenraum erhältlich. Wir finden, dass dies für zusätzlichen Glamour sorgt, wenn Sie Ardingly als Barschrank verwenden. Bei einem Schreibtisch könnte dieses Designmerkmal allerdings als störend empfunden werden. Es gibt zudem die Möglichkeit, im unteren Bereich einen Einlegeboden im Design eines Lattenrosts zu integrieren, was ideal für Körbe ist, wenn Sie Ardingly als Speiseschrank nutzen. 

Stauraum

Es gibt viele Arten, Ardingly zu verwenden, und wir haben uns überlegt, wie Sie den vorhandenen Stauraum möglichst praktisch ausnutzen können. Die Einlegeböden im Inneren, die auf unseren hübschen, robusten Zickzack-Stiften aus Holz liegen, sind verstellbar, falls Sie einen Fernseher oder große Flaschen hineinstellen wollen. Die Fächer auf den Rückseiten der Türen haben die perfekte Größe für unsere Weingläser, Dekanter und Cocktailshaker und verfügen über abnehmbare, schwarz-bronzene Schienen, um kopflastige Gegenstände sicher an Ort und Stelle zu bewahren. 

Der Teufel liegt im Detail

Einige der Details, die aus Ardingly ein so vielfältiges und nützliches Möbelstück machen, sind versteckt. So zum Beispiel die Öffnung für Kabel: Eine verdeckte Einkerbung an der Rückseite der unteren Ablage ermöglicht es, einen Fernseher, einen Föhn oder eine Kaffeemaschine anzuschließen. Die Ablagen im Inneren haben zudem eine elegant designte Aufkantung an der Rückseite, dank derer sie auch schwere Objekte tragen können. Die Türen öffnen sich bis zu 180 , Sie haben also von überall im Raum aus gute Sicht auf einen Bildschirm.  

Alles erleuchtet – oder nicht

Im Holz hinter den Ablagen sind LED-Leuchtbänder eingearbeitet. Ohne die verspiegelte Rückwand sind sie sehr unauffällig, aber mit ihr können sie deutlich wirkungsvoller sein. Sie strahlen ein warmes Weiß aus (viel klassischer und gemütlicher als kaltes, grelles Weiß) und können mithilfe des kleinen Schalters darunter ein- und ausgestellt und in verschiedenen Stufen gedimmt werden.  

Warum Rosenholz?

Rosenholz ist immer unser bevorzugtes Holz für ein lackiertes Finish. Das liegt daran, dass es stark und stabil ist und dennoch eine sehr feine, sehr ebenmäßige Maserung hat. Da es kaum Knötchen und Wirbel aufweist, kann ganz leicht ein ebenes, glattes und praktisch makelloses Finish erzielt werden. Wir verwenden dabei Eierschalenglätte, die Sie später einfach neulackieren oder nachbessern können. 

Warum Marmor?

Bei Ardingly besteht der optionale (und herausnehmbare) untere Boden aus Marmor. Wenn er verwendet wird, verleiht er dem Bar- oder Speiseschrank das gewisse Etwas und ist abwischbar und angenehm kühl, was ihm außerdem einen praktischen Nutzen verleiht. Wird er herausgenommen, fühlt sich der Schrank gleich viel mehr wie ein Schreibtisch oder Fernsehschrank an. Wir haben uns für geschliffenen Carrara-Marmor entschieden, weil er mit seinen feinen Adern, seiner blassgrau-weißen Färbung und dem beinahe matten Finish ein zurückhaltendes Statement setzt.  

Das Finish: Farbe

Sie können für Ardingly aus allen unseren Farben wählen, die in unserer wasserbasierten Eierschalenglätte unter Verwendung von Sprüh- und manuellen Maltechniken aufgetragen werden – für ein absolut perfektes Finish. Die Wahl von Eierschalenglätte anstatt der augenscheinlich robusteren Kunststoffbeschichtung sorgt dafür, dass Sie Ihren Schrank nicht nur einfacher neulackieren können, sondern dieser auch ein sanftes, leicht glänzendes Finish erhält. Dadurch fühlt er sich viel angenehmer an und besitzt eine größere Farbtiefe. 

Das Finish: IsoGuard®

Das Eichenholz hingegen wird immer mit unserem Darkened Oak IsoGuard® behandelt, unserer eigenen, ölbasierten Formel, die das Holz schützt und seine natürliche Struktur bewahrt. Sie verleiht dem Holz zudem ein kräftiges, sattes Braun, das besonders gut zu dieser modernen Interpretation eines traditionellen Möbelstücks passt. 

Beschläge

Die Beschläge für Ardingly mussten einfach schwarz-bronzefarben sein, um perfekt mit der dunklen Eiche zu harmonisieren. Wir haben die Bienenstockgriffe Barlow gewählt, die klein und diskret sind, aber über ein griffiges, geripptes Detail sowie über passende Scharniere und Magnetverschlüsse verfügen.  

Warum Eichenholz?

Eiche ist zweifellos unser Lieblingsholz. Es hat genau die richtige Menge an visueller Struktur in seiner Maserung, um ihm Persönlichkeit zu verleihen, ohne zu rustikal zu wirken. Zudem ist es eine bewährte Holzart, die seit Jahrhunderten wegen ihrer Robustheit und Zuverlässigkeit gewählt wird. Bei Ardingly haben wir es für den Boden und die Beine verwendet, wo es wunderbar mit dem lackierten Holz kontrastiert – glatte Perfektion trifft auf natürlichen Charakter. 

  • Width :86cm
  • Depth :40cm
  • Height :165cm
  • Weight :105kg

Gut zu wissen

Auch wenn Sie Ihren Schrank Ardingly in jeder unserer verfügbaren Farben lackieren lassen können, so ist es leider nicht möglich, das Innere in einem anderen Farbton als die Außenseite zu lackieren. Das liegt an der Art und Weise, wie die Türen im Rahmen hängen – Sie würden immer ein wenig der Innenfarbe sehen können, auch wenn sie geschlossen sind. 

Weiterhin gut zu wissen ist, dass die größeren Ablagen im Inneren des Schranks zwar verstellbar und herausnehmbar sind, die kleineren Fächer an der Innenseite der Türen aber nicht. 

Naturholz ist immer in Bewegung. Je nach Luftfeuchtigkeit und Temperatur kann es schrumpfen oder sich ausdehnen. Mit dem richtigen Fachwissen lässt sich dem entgegenwirken. Und genau dieses Wissen haben wir. Also keine Sorge, wenn das Holz im Laufe der Jahreszeiten ein wenig arbeitet – dramatische Veränderungen werden Sie nicht wahrnehmen. 

Wir empfehlen Ihnen, den Schrank an der Wand zu befestigen, um auf der sicheren Seite zu sein. 

Wir nehmen unseren Lieferservice sehr ernst. Neptune-Transport, Neptune-Mitarbeiter, Neptune-Service.

Exzellenter Kundenservice heißt bei uns, dass wir immer in einem Zwei-Mann-Team anliefern Das bedeutet, dass Sie keinen Finger rühren müssen. Unsere Mitarbeiter bringen Ihr Produkt an den gewünschten Ort, bauen es auf und kümmern sich auch um die fachgerechte Entsorgung der Verpackung.

No-quibble returns

We believe that returns should be easy, which is why we approach them with a ‘no quibble’ mindset.  And, you’ll also have 28 days to do so – just in case you need time to mull things over. 

When it comes to designs upholstered in a made-to-order fabric or painted in a bespoke colour, there’s also a 20% returns/cancellation fee. We’d love to not have to charge a penny for this, but as they’re made just for you, we can’t always guarantee that we’ll be able to sell them again.

If you’ve bought something from us outside the UK or Ireland, just get in touch with the store you bought it from – or with our international team if you bought it through them – and they’ll let you know how you can return or exchange it.

And talk to our international team on +44 (0)1793 427 427 or at [email protected]

These terms don’t affect your statutory rights. For our full terms and conditions, please click here.

For our full returns policy, please click here.

Unsere einzigartigen Neptune Design Center in Ihrer Nähe

Wie ein zweites Zuhause, in dem Sie jederzeit willkommen sind.

Ein Geschäft finden